Dienstag, November 01, 2016

Selbstversorger

Der Hübsche hat schon gemicrobrewed, ich habe die grosstechnischen Bierbrauerei gelernt, Little L. war Apfelsaftmachen, Q. kann melken und heute habe ich Schokolademachen gelernt und wie Kirschstengeli gemacht werden (das ist supercool, auch wenn ich sie immer noch nicht mag) und durfte mich durch den gesamten Pralinenraum futtern Alles VOR dem Abendessen und ich mag eigentlich Schokolade nicht wirklich. Trotzdem: Weihnachtsgeschenke sind geritzt!
Auf dem Wurstsektor fehlt uns noch ein bisschen was, sonst sind wir an der theoretischen Selbstversorgerfähigkeit, würde ich sagen.

(Auch sonst: der Workshop ist echt anstrengend und deswegen muss das hier reichen.)

Kommentare:

Sigrid hat gesagt…

Hach, dass sieht sehr lecker aus. Da hätte ich auch kosten wollen. Und Abendbrot hätte ich dann wahrscheinlich keins mehr gebraucht.

Barbara hat gesagt…

Falls das mit dem Wurstkurs ernst gemeint war - dieser hier soll großartig sein!

http://spielweg.com/hotel-muenstertal-spielweg.asp?site=895&lang=

stahldame hat gesagt…

Boah, Läderach. Ich wäre rausgerollt.

Frau Brüllen hat gesagt…

@stahldame: von Läderach waren die Rohstoffe zum Teil, wir waren in einer sehr kleinen Familienkonfisierie:http://www.braendli-basel.ch/