Mittwoch, Juni 22, 2016

My happy place

Voila, hier sehen Sie den Ordner, an den ich denke, wenn mir grad alles zuviel wird.
Alle Reiseunterlagen ausgedruckt, in richtiger Verwendungsreihenfolge abgeheftet.
Zusätzlich sind sie natürlich ordentlich sortiert in einem shared google drive Folder abgelegt, der dem Hübschen, meinem Real-Account, meinem Frau-Brüllen-Account und meinem Arbeits-Google-Account zugänglich ist. Und alles, was möglich ist, in den diversen Anbieter-Apps auf dem Android-Privathandy und dem Firmen-Iphone und dem Apple Wallet auf demselben.

Aktueller Vorbereitungsstatus:

ich habe meine Urlaubsvertretungen bei der Arbeit davon in Kenntnis gesetzt, dass sie das sind und ein Übergabedokument erstellt. Mit "Executive Summary: EIGENTLICH sollte nix zu tun sein. Falls doch: siehe unten" und, damit sie sich freuen können, wie schön ich es habe, mit einer Fusszeile aus Stockphotos unserer Reisezwischenhalte.

Ausserdem habe ich nach unklaren Web-Ergebnissen zur Mitnahme von Autokindersitzen in den Fliegern unserer Airline via Reisebüro bestätigen lassen, dass die Sitzerhöhungen mitkönnen, überprüft, ob die Kinder sie in USA überhaupt brauchen (1 ja, 1 nein), die Bestätigung des Reisebüros ausgedruckt, abgeheftet, als pdf aufs google drive geschoben und für den Fall, dass es doch nicht klappt, überprüft, welcher der nächste Target/Sears/Walmart an sowohl Flughafen als auch Hotel ist, um dann doch vor Ort noch eine nachzukaufen.

Wenn (falls) keine neuen Feuerwehraktionen mehr auftauchen, sieht alles gut aus, dass der Status: "To-Do-Liste leer" bis nächsten Donnerstag tatsächlich erreicht wird.

Zeit, dass wir wegfahren, ich habe nämlich schon angefangen, drüber nachzudenken, ob ein Laminiergerät nicht doch eine gute Anschaffung wäre, weil so laminierte Reiseunterlagen einen 3 Wochen Roadtrip sicher besser überstehen würden als nur in Sichtmappen...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Verrückt.
Ich wünsche einen tollen Urlaub, viele neue tolle Eindrücke und super viel Spass ohne Probleme.
Alles wird reibungslos verlaufen.
Ich freue mich jetzt schon über den Reisebericht.
Liebe Grüße
Sandra

Anonym hat gesagt…

Auf jeden Fall eins kaufen, ich liiiieeebe mein laminier gerät. Ich hab hoffe ständig, dass es kaputt geht, damit ich eins in dina3 kaufen kann. Lg anki

Unknown hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Sonja hat gesagt…

Booster seats gibt's außerdem bei Buy-Buy-Baby und Toys'R'Us (bzw Baby'R'Us). Schöne Grüße aus den USA! Finde Ihren Blog großartig!