Montag, April 18, 2016

80/20

Erinnern Sie sich noch an die Causa Wasserglas? Dann *Trommelwirbel* machen Sie sich bereit für den Abschluss des Spannungbogens, neu mit Symbolbild:

Symbolbild "Spannungsbogen", dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von @zusehrverkuerzt
 Ich bekam heute also eine Antwort auf meine wohlgesetzten Worte (mit n-1 Witzen drin), nicht ganz von dem, an den ich geschrieben hatte, aber ich war relativ nah dran.
Man hat wohl den Hokuspokusteil auf der Homepage des Glasmenschen übersehen und sich (wie ich das schon dachte) auf die ja wirklich gut passende Geschichte mit dem "Mut" konzentriert. Das hätte ich ja als Aussage an sich schon absolut ausreichend gefunden, was sie aber noch gemacht haben, war folgendes: sie haben die Glasleute kontaktiert, sich versichern lassen, dass "nur" graviert wurde und veranlasst*, dass auf der verlinkten Website der esoterische Teil verschwindet. Und in der Tat: aus dem "Heiler" wurde ein "Wasserforscher" auch die Schamanenreisen sind verschwunden. Man kann sich zwar immer noch ein Glas mit "sehr hoher Wirkkraft" (nur nach persönlicher Beratung) mit einer "Spirale aus 12 kraftvollen Kristallbezeichnungen" gravieren lassen, aber der Hübsche hat mich überredet ich will mal nicht päpstlicher als der Papst sein (pun intended) und denke, damit ist meiner Klugscheisserei wissenschaftlichen Ausbildung erst mal  absolut Genüge getan.
Ob ich jedoch jemals wieder zu Fokusgruppen eingeladen werde oder am Ende sogar noch Dankeschöngeschenke bekomme, das steht natürlich in den Sternen (nochmal ein pun intended).

*Das kann man jetzt natürlich übergriffig finden, aber ich gehe davon aus, dass sie den Glasmann nicht dazu gezwungen haben (wie auch), sondern der Glasmann auch in Zukunft noch Gläser an einen vermutlich ökonomisch nicht uninteressanten Abnehmer verkaufen möchte.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

herrlich, ich schmeiss mich weg...

TAC hat gesagt…

Ich kichere auch grade vor mich hin. Herrlich, was so eine Mail von dir bewirken kann.
LG von TAC

Anonym hat gesagt…

göttlich... :-)
liebe Grüsse, Eva H.