Sonntag, Dezember 20, 2015

Adventskino (spoilerfrei)

Heute war es soweit: unsere Tradition, an einem der letzten Adventswochenende alle gemeinsam ins Kino zu gehen, wurde heute fortgesetzt und auf einen neuen Level gehoben. Nach den bisherigen getrennten Jahren, wo der Hübsche und Little Q. sich die Hobbits der Reihe nach ansahen und Little L. und ich eher ... naja ... kindertauglichere Filme wie "Paddington" und "Die Eiskönigin" (mein Endgegner, was Filme angeht) "genossen", waren wir heute alle zusammen in "Star Wars VII".
Ich hatte die Karten ja schon vor Wochen gekauft, aufbewahrt, in die richtige Adventskalenderbox gelegt und heute morgen "äh, vorher, da waren sie noch da, keine Ahnung..." war ich dann kurz wütendsaueretc., aber dann waren sie nur in eine Legoanleitung gerutscht.

 



Wir haben den Tag richtig zelebriert, mit vorab zweieinhalb Stunden Sushi all you can eat (ja, die Kinder auch und ja, sie haben fast soviel gegessen wie wir), danach ging es dann mit Lichtschwertern ins Kino (und ja, ich war die ganze Zeit etwas nervös, ob sie Little L. anstandslos reinlassen würden, klar hatte ich die FSK-Richtlinien genau gelesen und ausgedruckt dabei, die entsprechenden Passagen mit Leuchtschwertstift angestrichen, aber die Aussicht, inmitten von starwarsbegeisterten Kleinstadtnerds mit einem heulenden 6jährigen im Gepäck und einem klugscheisserischen 10 jährigen, der alles besser weiss, erst mit den 17jährigen Kartenabreissern und dann mit der Kinoleitung zu diskutieren, ja, das hätte das Ganze etwas unentspannt gemacht. Die Kartenabreisser und die Kleinstadtnerds waren aber so begeistert von den Lichtschwertern, dass das Alter überhaupt nicht zur Sprache kam.
 

Zum Film sage ich natürlich nichts ausser: Sehr, sehr, sehr cool. Wirklich. Mein Lieblingszitat ist jetzt schon "Lass mich los, ich weiss, wie man läuft!" und das war erst der Anfang. Little Q. hopste die ganze Zeit vor Begeisterung auf und ab, Little L. hing knapp auf der Sesselkante und war total gefesselt.

In diesem Sinne: möge die Macht mit Euch sein!

Kommentare:

rage hat gesagt…

gell das stimmt nicht, dass du die fsk-richtlinien ausdruckst und mit leuchtstift anschreibst und ins kino mitnimmst, gell? das habe ich jetzt einfach nicht gelesen.

Frau Brüllen hat gesagt…

who knows..

Anonym hat gesagt…

Ach du Scheiße.....

Martina hat gesagt…

chr chr chr - ich hatte am Samstag auch den Ausweis von K2 dabei (weil bisserl kurz gewachsen) um auf Nr sicher zu gehen.

Euer Urteil zum Film teile ich.

Tagpflückerin hat gesagt…

Und wir haben es uns dereinst gefallen lassen, mit einem 5 und 5,5 Jährigem in einen ab 6 freigegebenen Film nicht eingelassen zu werden. Richtlinien ausdrucken ist nicht so blöd.