Donnerstag, Juli 16, 2015

Sommerloch galore

Ich habe ja urlaub und deshalb will ich mich nicht aufregen und deshalb will ich eigentlich nix zu der ganzen bravo-debatte sagen. Stattdessen erzähle ich ich ihnen mal lieber, wen wir hier neben dem echten kollegen hier so an doppelgängern schon entdeckt haben:

1. Little l. sieht aus wie die kinderversion von wolfgang aus sense8 (nicht erst hier, schon immer)
2. Der chef vom hüpfburgdings sieht aus wie woody harrelson (deshalb hab ich ein bisschen angst vor ihm)
3. Das doktorhologram von der voyager hat sich mit rudimentärem italienisch im minimarket zum affen gemacht (ausserdem hat er ein kind mit windpocken im schönsten pustelstadium dabei, deswegen gehe ich davon aus, dass er keinerlei medizinische ausbildung hat und/oder ein arsch ist, was die vermutung, dass er ein doppelgänger und nicht der echte arzt von der voyager nur erhärtet.
4. Im pool haben wir ron und ginny weasley getroffen (sogar mit perfektem british english)
5. In der schlange an der strandbar stand eine etwas krischperlhafte version von clay morrow aus sons of anarchy vor uns.

(Aber jetzt mal ernsthaft: es regen sich ernsthaft intelligente menschen drüber auf, dass in der bravo saudämliche, frauenverachtende, genderstereotypen zementierende flirttipps für mädchen stehen. Haben diese menschen jenseits von diesen tipps schon mal in eine bravo oder bravo girl oder mädchen reingeschaut? Wissen sie, dass da immer nur hirnloses boygroupfangeschwätz und uhuuuuuhu, dinge über sex und überhaupt nix echtes, wichtiges und intelligentes drinsteht? Noch nie drinstand? Dass der einzige grund neben "die andern machen das auch", um eine bravo zu kaufen, ein boygroup-poster oder huhuuuu, irgendwas versautes zu lesen ist, und niemals echte lebensberatung oder rüstzeug für starke, intelligente junge frauen zu finden?
Sich darüber ernsthaft aufzuregen (die unter #flirtennachbravo karrikierten tipps auf twitter fand ich hingegen sehr witzig), finde ich genauso aufgesetzt, wie sich drüber zu beschweren, dass in den literaturtipps in der fit for fun die aktuellen bachmann-preisgewinner etwas unterrepräsentiert sind oder dass in der jolie die genderdebatte nicht in der ganzen bandbreite rüberkommt und die griechische schuldenkrise in der glamour fehlt. Halleluja, es gibt leute, die lesen gerne schund, es gibt leute, die glauben diesen schund und die werden diesen schund kaufen und wirklich mit langen ohrringen und ihren sanften halskurven versuchen, pickelige 14jährige zu betören. So be it. Wer das braucht und macht, hat nichts besseres verdient. Es gibt dumme leute und wird sie immer geben. Da ändert ihr mit euren aufgesetzten dramatischen appellen nix dran. Wenn ihr wirklich eure töchter (und söhne, weil mal ernsthaft: welches bild von jungs wird in diesen dämlichen tipps denn propagiert?) zu intelligenten, starken, kritischen menschen erziehen wollt, dann bringt ihnen bei, dass es schundblätter gibt, die man sicher mal lesen kann, ohne dass einem der himmel auf den kopf stürzt, aber glauben sollte man besser nix, was drinsteht. Das wird nämlich jenseits des bravoalters nicht besser.
So. Und könnte jetzt bittedanke endlich jemand eine schnappschildkröte oder einen kaiman in einem badesee aussetzen, damit es richtige sommerlochgeschichten gibt, nicht so pseudodramen wie die bundesjugendspielpetition, das hotpantsverbot und den bravoquatsch, bei denen jeder adabei meint, die welt mit seinem senf dazu retten zu müssen?)

Kommentare:

Claudias rosige Zeiten hat gesagt…

Also in meiner Tageszeitung stand davon gar nixxxxx ......ich hab mal wieder keine Ahnung wo diese Top Schlagzeile stand....
Aber nun ja, hätte mir des au gschwätzt !!!

Vero A. hat gesagt…

vollste Zustimmung zur Bravodebatte!
Worüber ich neulich geschmunzelt habe: In der Bild-Zeitung (Meine Kollegen und ich holen uns immer eine zum gemeinsamen Freitagsfrühstück, um uns über das Horoskop zu amüsieren, hat seit 10 Jahren Tradition) waren auf der gleichen Seite "Bild-Mädchen des Tages" in schlank abgebildet, auf der selben Seite "Tipps bikinifit zu werden" und ganz oben: "Deutschland sucht den tollsten Bierbauch"
...Frau muss also schlank und bikinifit sein und Mann ist umso toller, je größer seine Plauze ist? *Augen verdreht*

Aber naja, jeder sucht sich selber aus, welchem Idealbild er folgen will. Gibt ja heute wirklich genug Auswahl, eine der Sachen, die besser sind als früher!