Donnerstag, Mai 14, 2015

Für einen Superhelden ;-)

Einer von Q.s zwei besten Freunden feiert dieses Wochenende zum Geburtstag. Nachdem ich alle Kinder ja mehr oder weniger schon mit Nummernshirts versorgt habe und mir die Zahlen fast ein bisschen über sind, bin ich dazu übergegangen, für die Wölfli- und Pfadikollegen Shirts mit den Pfadinamen zu nähen.
Diesmal also ein Kapuzenpulli "Louis" in Wölfli-Petrol, mit den nicht ganz superneuen, aber ich komm im Moment zu nix, Superhelden von Susalabim (es gibt auch ein Mädchen! zu bekommen bei Kunterbuntdesign) und natürlich dem Pfadinamen vom Freund.
Diesmal habe ich die Ösensache übrigens auf Anhieb richtig hingekriegt und gestern nach unserem Einkauf das hier im Dorf gekaufte graue gegen ein urbanes oranges Bändel ausgetauscht.
Doch, gefällt mir!





Kommentare:

Charlie von Häkelstern hat gesagt…

Sieht echt klasse aus! Die Farb- und Stoffkombis gefallen mir sehr, vor allem aber dieses gestickte Tierchen:-)
VG Charlie

sabigleinchen hat gesagt…

Ganz eine tolle Idee, da werden die Pfadifreunde sicher viel Freude dran haben.
Wir hatten in der Pfadi zwei Geschwister die eine Schneiderin als Mama hatten. Die hat ihnen dann die Uniformen verschönert :D, das war fast schon zu viel des guten (zusätzliche Bündchen und solche Spässe).

clau*chichi hat gesagt…

Musste grad zweimal hingucken, der ist aber groß geworden, der Sohnemann! Und schick siehts aus!

Liebe Grüße!
Claudia