Freitag, November 08, 2013

Delegieren rocks

Irgendwann, ich ahne es, werde ich einen Batch Record zum Review bekommen, in dem steht: "Muster entsprach nicht, auf Anweisung des Sohnes der Betriebschemikerin haben wir uns erst mal alle beruhigt, danach war alles nicht mehr so dramatisch."
Meine Kinder sind nämlich irre fürsorglich und spielen ihrer ungeduldigen Mutter hilfsbereiterweise jede Menge Levels von Angry Birds (StarWars, Halloween, normal, StarWarsII) auf dem Smartphone frei. Manchmal wird mein Handy allerdings auch für Anrufe genutzt, zB aus dem Produktionsbetrieb, wenn irgendwas nicht so läuft, wie geplant. Und meine Kinder sind geschickt und können besser am Smartphone Anrufe annehmen als ich.
Und da kann es schon mal passieren, dass ich unter der Dusche stehe und auf einmal Little Q. ankommt und meint "Mami, da hat ein Mann von der Arbeit angerufen und gesagt, es gäbe Probleme mit dem Herrn Fischer. Ich glaube, er heisst Karl."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

:-) Obwohl wir auch so einen Herrn Fischer im Labor haben, musste ich den Satz doch zweimal lesen, bis ich es verstanden hatte... Aber dann! :-)

Ein schönes Wochenende
Andrea

Anonym hat gesagt…

Frau Brüllen- ich hab mich grad kringelig gelacht- das ist ja phantastisch…danke für DEN Lacher im Dienst heute :-)
liebe Grüsse aus dem Saarland, Eva

Julika hat gesagt…

Selten habe ich mich so amüsiert...allerdings musste ich den KARL anklicken, um es zu verstehen.
Liebe Grüße
Julika

Margrit OW hat gesagt…

Und als Nichtchemikerin danke ich doch sehr für den Link - der Lacher wär sonst glatt an mir vorbeigegangen ... Aber dann! :-)