Freitag, August 16, 2013

8

study_of_development pt.08 by Prozac74
study_of_development pt.08, a photo by Prozac74 on Flickr.


Mein lieber Little Q.,
heute bist du 8 Jahre alt. Vor einer Woche bist du in die zweite Klasse gestartet, als ob du nie was anderes gemacht hättest, als in die Schule zu gehen. Du hast das letzte Jahr so bravourös gemeistert, das hätte ich mir nicht besser erträumen können. Und das alles ganz ohne Hilfe. Da ihr amFreitag nie Hausaufgaben auf habt und du Montag bis Donnerstag in der Kinderkrippe bist, hast Du die Hausaufgaben immer dort gemacht und ich habe sie nur daheim noch einmal kontrolliert. Du hast dich v.a. in Sachen Feinmotorik unglaublich verbessert und obwohl du der einzige Linkshänder in der Klasse bist, kannst Du genauso ordentlich (oder unordentlich) wie deine Kollegen schreiben, malen, schneiden und kleben.

Am faszinierendsten fand ich, wie bei Dir der Leseknoten geplatzt ist. Anders als Little L., der sich jetzt schon vor dem Kindergartenstart für Buchstaben und Lesen interessiert, hattest Du vor Schulstart überhaupt keine Ambitionen, dich damit zu beschäftigen. Am Anfang habe ich dich immer versucht, zu Erstlesebücher zu drängen und jeden Abend 10 Minuten Selberlesen einzuführen, aber richtig geklickt hat es nicht. Irgendwann dann kurz vor den Ferien hast Du aus der Schulbücherei ein Batman-Buch angeschleppt und dir das selber an einem Abend fertig laut vorgelesen. Am nächsten Morgen warst Du heiser, aber du konntest und wolltest lesen. Seit Ende des letzten Schuljahres hast Du nun also 17 Bände der „Beast Quest“ –Reihe verschlungen und den ersten Band von Harry Potter.

Du bist ausserdem (nach wie vor) ein extrem kluges Kerlchen, ich fand es zB extrem cool, als du nach Band ca. 8 von Beast Quest gemeint hast: „Ich weiss jetzt, wie Adam Blade (den ich übrigens verdächtige, entweder ein Autorenkollektiv oder ein Roboter zu sein) diese Bücher schreibt: im ersten Kapitel kommen die Helden immer noch gar nicht vor. Dafür werden irgendwelche unschuldigen Wanderer oder Händler von einem unbekannten Biest angegriffen. Dann gehts weiter, das Pferd bäumt sich mindestens einmal auf, das Mädchen wird immer entweder gefangen genommen, vergiftet oder gebissen, der Junge rettet sie immer, der Wolf jault immer wieder auf und am Schluss sagt der Junge immer „So lange noch Blut durch meine Adern fliesst, werde ich weiterkämpfen““

Du interessierst dich nach wie vor für alles, Politik, Science Fiction, Bücher, Superhelden, alles. Du weisst nach wie vor, welches Mädchen du mal heiraten möchtest, wieviele Kinder ihr mal bekommen werden (zwei, weil ab drei wird das fummelig mit den Kindersitzen auf Rückbank), du hast ganz unspektakulär vom Bonsai-Karate zur gemischten Kampfsporttruppe Kijuka gewechselt, seitdem du Kollegen aus deiner Klasse bei den Pfadis bzuw. Wölfli hast, bist Du da auch wieder mit Begeisterung dabei. Wir haben sogar ein Vermögen in ein Pfadfinderuniform investiert ;-). Du hast richtig schwimmen gelernt und kannst, das hast Du im Urlaub gezeigt, richtig gut tauchen.

Und so gross du auch geworden bist, du bist irgendwo immer noch mein kleiner Junge. Wenn ich dir abends, wenn ich irgendwann ins Bett gehe, noch einmal die Bettdecke zurechtziehe und dir einen Kuss aufdrücke, dann liegst Du jede Nacht mit deinem Plüschaffen und dem schwarzen Schäfchen fest im Arm im Bett......

Mein grosser kleiner Q., ich bin so stolz auf dich und darauf, deine Mami sein zu dürfen!
Ich hab Dich sehr, sehr lieb....

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch.

Irene hat gesagt…

*tränchenverdrück* das hast du sooo schön geschrieben.
Grosser Q, auch von mir alles Gute zum Geburtstag!

LiebesBinchen hat gesagt…

Das ist so schön geschrieben. Und jetzt kann er das sogar selber lesen und sich freuen, wie begeistert seine Mama von ihm ist. Herzlichen Glückwunsch. Acht sein ist so cool. Mein Großer ist auch acht und ich bin nicht minder stolz auf ihn.
Beste Grüße, auch an den Vater und den kleinen Bruder,
Bine

by Aprikaner hat gesagt…

herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Sohn!

Liebe Grüße
anja

marc hat gesagt…

Alles Gute auch von hier aus. Ihr habt Euch schon verdient!