Mittwoch, Juli 03, 2013

Sommernäherei

So, morgen abend ist es wieder so weit: es gibt bei Kunterbuntdesign neues Futter für die Stickmaschine.
Zum einen hat Susalabim wieder den Zeichenstift geschwungen und nach den Jerseyköpfen und den Badenixen eine dritte T-Shirt-Pimp-Datei entworfen, diesmal mit Tierköpfen.
Und auch wenn Little L. ja eben nicht zu der Geburtstagsfeier seines Kollegen heute geht ist (es hat sich rausgestellt, dass das eine Art Machtspielchen im Morgenkreis ist: „Wenn Du das und das nicht machst, dann lad ich dich nicht zu meinem Fest ein.“ „Mir egal, weil ich komm nicht mal, wenn Du mich einlädst.“), ein Geburtstagsshirt wollte er ihm dann doch überreichen.



Und was passt besser zu einem Geburtstags im Basler Zolli mit dem neuen Affenhaus als ein Affenshirt:
Für die restlichen Tiere hat es mir nicht mehr gereicht, es gibt aber noch wunderbare Füchse, Löwen, Bären und Katzen.

Neu im Kunterbuntportfolio ist die finnische Designerin Sari Ahokainen, die passend zu einem neuen Lillestoffdesign die Stickdatei „Rainbowphant“ entworfen hat.
Bei mir liegt ja schon ganz lang dieser Regenbogen-Jersey von Swafing und so habe ich eine regenbogenbunte Zwergenverpackung draus gemacht:




Ach ja: das Webband ist von schuy's!


(Und ja, ich frage mich, ob man das auch einem kleinen Babybuben anziehen könnte bzw. den werdenden Eltern eines Babys mit noch unbekanntem Geschlecht schenken könnte.....?)
Also: diese beiden Dateien gibt es ab morgen abend bei Sonja im Shop. Vielen Dank, dass ich probesticken durfte!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Warum "auch"? - ich finde das vollkommen geschlechtsneutral und absolut kindgerecht.

KaTe hat gesagt…

Uih, die Zwergenverpackung würde ich meinem Jüngsten ohne weiteres anziehen...

Ich MUSS endlich nähen lernen... :-(

LG KaTe

Bianka hat gesagt…

Ja, geht definitiv für Jungs - also ich würde es unserem anziehen ;-))).

Graugrüngelb hat gesagt…

Die Zwergenverpackung im Regenbogen-Design finde ich einfach großartig.

Mareike hat gesagt…

Ich finde es erstens total schön und zweitens für Junge und Mädchen passend.

Liebe Grüße!

donauKwelle hat gesagt…

Ich finde das eine geradezu ideale Farbkombi, wenn man das Geschlecht des Babys noch nicht kennt. Und ich würde es auch einem Jungen anziehen (sage ich jetzt mal so als Nochnicht-Mutter :-)

Meeresrauschen hat gesagt…

Ich würde es einem kleinen Jungen auf jeden Fall anziehen. Bunt finde ich immer hübsch, insbesondere hübscher als Einheitsblau!
Viele Grüße,
Kathrin

TheSwissMiss hat gesagt…

Immer wenn ich deine Posts sehe, will ich am liebsten sofort meine Nähmaschine rausholen....das sieht echt toll aus!