Sonntag, Juni 09, 2013

Alle doof ausser mir

Die letzten Tage schlagen die Wogen im Internet ja hoch von wegen Hochbegabung, Mobbing, Arschlochseindürfen/-müssen oder eben auch nicht und eigentlich wollte ich jetzt eine Brandrede schreiben mit dem Kernthema "Hochbegabung ist kein Fluch und sicher nicht der Grund dafür, in Selbstmitleid zu versinken", mit einem eleganten Schwenk über Selbstdiagnostizierer, die für mich ja zu den typischen Internetauswüchsen gehören, zum Schluss kommend: "Bloss, weil Du dein Leben nicht auf die Reihe kriegst, sind nicht alle, die das schaffen und dabei glücklich sind, entweder doof oder passen sich krankhaft an".
Aber heute ist so schönes Wetter, ich muss meinem kleinen Sohn die Zähne nachputzen, gleich kommt die Sendung mit der Maus und so schreibe ich das jetzt halt nicht und verweise auf den grossartigen Artikel von Journelle, die den Teil mit "Es gibt nicht nur einen besonderen Menschen gegen all die anderen 08/15-Dummies" in wohlgesetzte Worte gefasst hat.

Kommentare:

rage hat gesagt…

ou, hab ich was interessantes verpasst? :-))

Bianka hat gesagt…

Schade, mich hätte Deine Brandrede sehr interessiert ;-)

alasKAgirl hat gesagt…

Ja, neben den Hochbegabten, die Probleme kriegen, werden die Hochbegabten, die wunderbar klar kommen, oft vergessen.