Freitag, März 29, 2013

Little L. ish mal wieder

Vorab: wow. Mein "Kommentarschatzkästchen" war in Sachen Kommentarfishing fast so gut, wie ein Kind zu kriegen ;-). Keine Sorge, die fiesen Kommentare treffen mich nicht, sonst hätte ich sie Ihnen nicht gezeigt, sondern schon längstens was dagegen unternommen. Und das soziopathische Würstchen wird mir sicher nicht das Bloggen vermiesen und es wird sicher nicht dazu führen, dass hier anonyme Kommentare nicht mehr erlaubt sind. Vielen Dank für Ihre Kommentare, Ihre Unterstützung und Ihre lieben Mails.

Zur Aufheiterung gibt es noch ein paar Highlights von Little L:
Am Abend seines Geburtstags meinte er "Mami, gell, mit vier ist man nicht mehr klein, oder?" "Nein, mit vier, da ist man schon ganz schön gross mein Schatz."
"Eben, gell, ich glaub, da ist was schiefgegangen. Ich habe heute morgen in den Spiegel geschaut und da war ich immer noch so gross wie mit drei!"

und heute hat er mir erklärt, warum Essiggurken Essiggurken heissen: "Mami, das ist, weil die voll lecker sind und deswegen ess ich sie gern und deswegen heissen sie Essichgurken."

Kommentare:

Frau Eiskalt hat gesagt…

Herzallerliebst, der junge Mann.

Judith hat gesagt…

kinder denken einfach viel logischer! so schön :)

mamafuer4 hat gesagt…

Die Erklärungen der kleinen Entdecker sind so süß ! Aufschreiben ! LG

Seifenfrau hat gesagt…

Oh wie süß!

juniwelt hat gesagt…

Absolut goldig :-) Bin ein großer Fan von Little L!

Anonym hat gesagt…

Also ich habe am Morgen meines vierten Geburtstags, noch im Bett liegend, meine Füße betrachtet und festgestellt, dass man doch eindeutig sieht, dass ich jetzt vier bin - meine Füße seien viel größer als gestern! (Und das Schönste: ich kann mich selber daran erinnern!)
PP