Donnerstag, Februar 14, 2013

1,2,3,4,5,6,7

Ich sags ja: Januar/Februar/März, da haben alle Kinderfreunde bei uns Geburtstag. Und so sind in den letzten Nähsitzungen auch v.a. Geburtstagsshirts entstanden. Ich nähe immer Imke, immer mit Bündchen dran, da kann man so schön mit Hals- und Ärmelbündchen jeweils den Korpus-/Ärmelstoff nochmal aufnehmen und immer mit Frau Kännchens Sternenzahlen, meist mit ohne Sterne, weil ja der Applikationsstoff schon so bunt ist.


Und ja, wer genau hinschaut, erkennt auf den beiden oberen die niegelnagelneuen Stickdateien von enemeneins, die es heute abend bei Kunterbuntdesign geben wird.
Für Mädchen eine Elefanten/Herzchen-Kombo, für Jungs Nashörner mit Pik.


Ich mag ja Pamelas reduzierten Stil sehr gerne und habe mal die Applikationsvariationen mit den quietschbunten Ärmelstoffen kombiniert.


Jeweils auf dem rechten Oberarm ist tattoomässig noch ein Motto aufgestickt (mir ist erst danach bewusst geworden, dass der Junge, der 5 wird, ein, wie man bei uns daheim sagt, recht's Grischperl ist und "smart&strong" (v.a. das letztere) eher ein Wunschgedanke ist, aber was soll's).





Also, Rhinoboy und Girlielephant gibt es ab heute abend hier.
Vielen Dank, dass ich wieder beim Probesticken dabei sein durfte!

Kommentare:

Trine hat gesagt…

Das sind wirklich schöne Shirts geworden. Vor allem das Rhinoshirt gefällt mir.

Lg Trine

Belle hat gesagt…

Wenn ich sowas sehe, denke ich mir immer: Nähen sollte man können! Im Geschäft bekommt man sowas tolles einfach nicht.

Anonym hat gesagt…

... da hätte ich doch auch gerne Geburtstag - bei so einem tollen Geschenk ...
Lieben Gruß
Sandra

Pamela {enemenemeins} hat gesagt…

Hihi, der Kerl ist doch bestimmt »strong« – innerlich halt!

Ganz ganz herzlichen Dank für deine tollen Beispiele!

Liebste Grüße
Pamela

katharina hat gesagt…

Die "8" ist mein Favorit!
Liebe Grüße, Katharina