Freitag, Juli 27, 2012

Zwischenlandung

So, erster Checkpoint ist erreicht: Little L. war heute morgen auf einmal wieder pumperlgesund, wir haben fertig geputzt (den Haus- und Katzensittern verdreckte Bäder und Küche zu hinterlassen, das kann ich nicht), fertig gepackt, sind gefühlt Stunden auf Baustellenstrecken mit max. 80 dahingegurkt (ich weiss, jeder schimpft darüber und das hat sooooo einen Bart, aber mal ehrlich: muss ich die gesamte A5 in den Sommerferien umbauen?), im Hotel eingecheckt, mal auf der Besucherterrasse für morgen gespickselt, dabei uns dabei mit netten Leuten aus dem Internet getroffen, mondän mit den Jungs in der Hotelbar noch einen Absacker gekippt, Kinder ins Bett gesteckt, auf dem Hotelflur die Kinderautositze total Dextermässig mit extrastabiler Malerfolie und Duct-Tape verpackt und jetzt gönnen wir Geeks uns noch je eine Stunde W-LAN, bis es morgen dannnach dem Frühstück auf grosse Reise geht.
Ich hoffe, die Technik spielt uns keinen Streich und so sollten Sie hier immer mal wieder Updates von live vom Strand und so bekommen und eine wilde Bilderflut auf Instagram (@fraubruellen und @prozac74, wenn Sie wollen.)
In diesem Sinne: vielen lieben Dank für alle guten Wünsche und für die Tipps, danke an die Haus- und Katzensitter und bis bald!

Kommentare:

Bine hat gesagt…

Gute Reise und ganz ganz viel Spaß.

LG Bine

Anonym hat gesagt…

Einen tollen Urlaub euch! Geniesst es! Liebe Gruesse! Nora

Evi hat gesagt…

na Gott sei dank, dass es Little L. wieder gut geht. Den Urlaub hat ihr euch echt verdient. Viel Spaß, gute Erholung und kommt gesund wieder.

Doro hat gesagt…

Na, dann: Horrido der ganzen Familie Brüllen. Einen wunderbaren Urlaub, viele tolle Eindrücke, ruhige Nächte, viele anregende Begegnungen und eine gesunde und fröhiche Rückkehr wünsche ich allen Familienmitgliedern!
Yieeeha!

Anonym hat gesagt…

.. ganz viele schöne Momente und gute Erholung.
Ich schau hin und wieder mal vorbei :-)
Sandra