Mittwoch, Januar 04, 2012

Das ist die Wahrheit.

Man merkt den beiden kleinen Jungs an, dass ich ungeplant ein paar Tage weg war. Little L. verlangt jetzt des öfteren auch mal nach dem Hübschen (heute morgen grande drama, als der Hübsche schon weg war, bevor der kleine Herr wach warund tschüss sagen konnte, immer wieder auch gerne der Satz: "Ich sag das nyt dir, ich sag das dem Papi!"), und Little Q. ist sehr anhänglich. Letztens entspann sich dabei folgender Dialog:
"Ach, Mami, Du bist die beste Mami von der Welt. Ich bin echt froh, dass Du und der Papi unsere Eltern seid."
"Ach, mein Grosser, das ist aber schön. Mir geht es auch so: ich könnte mir keine besseren zwei Kinder vorstellen als Euch beide."
Nach einer kurzen romantischen Pause meint Little Q. dann:
"Gell, das sagen ja alle Eltern von ihren Kindern. Aber bei uns stimmt es halt."

Kommentare:

juniwelt hat gesagt…

Goldig :-)

julia hat gesagt…

wunderbar !
Da hat er den Nagel wohl auf den Kopf getroffen!

woelkchen hat gesagt…

ach schmelz ...

Sind ihre Jungs auch manchmal Rabauken? Ich lese eigentlich nur zivilisierte Bubengeschichten :)

LavenderBloggt hat gesagt…

Ach wie süß