Dienstag, September 21, 2010

Finito.

So. Büroräumen mit einem kranken Kleinkind ist so ....naja. Immer hin ist ein ExKollege FC-Bayern-Fan und hat einen signierten Ball im Büro, der wurde lange angehimmelt ;-)
Ausstand war okay, jetzt muss ich noch die 3 grossen Ikea-Taschen voll Gedöns, das sich in den letzten acht Jahren im Büro angesammelt hat, ausmisten/einsortieren und dann bin ich FREI! (Immer noch kein weinendes Auge, es fühlt sich nur noch leichter an als an diesem Tag)
Der Bajanzokuchen ist übrigens extrem lecker. Auch wenn ich mit nur vier (grossen) Äpfeln das Gefühl hatte, da wäre gar kein Teig miehr, beim Backen wirds dann!
(Zwei Wochen ohne Laptop. Sehr seltsam)

Kommentare:

Bine hat gesagt…

Ich wünsch dir viel Entspannung und Freiheit. Vorallem, wenn du jetzt 2 WOchen wirklich frei bist und noch immer kein Auge weint.

LG Bine
PS endlich hab ich die ersten Stickies verarbeitet

tilema hat gesagt…

Ich wohne 5min von dem bösen Unternehmen in LU entfernt. Die stinken. Und wie. Von den Beaglen in Zwinger will ich hier erst gar nicht anfangen.
Viel Glück bei allem zukünftlichen!
Note for myself: IKEA Taschen besorgen.
LG,
Lena

fzz hat gesagt…

Aber Frau Brüllen, Sie wollten doch beizeiten doch noch berichten, was Jogi Löw in Ihrem Interview zu suchen hatte.

Katrin hat gesagt…

Ein wundervoller Kuchen ist das - vielen Dank für den Link
Lieben Gruß
Katrin