Dienstag, August 24, 2010

Chemikerhumor

Für eines meiner letzten Projekte hier sitze ich gerade über der Risikoanalyse. Für jeden eingesetzten Stoff (und für jedes Produkt und alles, was nur mal kurz vorbeigetragen wird) werden unter anderem alle Stoffdaten incl. Toxdaten etc. aufgelistet.
Als ich die Fischtoxizität von Lithiumhydrid rausgesucht habe, musste ich herzhaft lachen, als ich mir so vorgestellt habe, wie sie das wohl getestet haben. Und wie genau der arme Fisch wohl das Zeitliche gesegnet hat.
(Und eigentlich wollte ich Ihnen da ganze mit einem Bildchen oder Video der Reaktion von Lithiumhydrid mit Wasser verdeutlichen, aber anscheinend findet das im Internet niemand dokumentierenswert. Also müssen Sie mir glauben, dass das eine witzige Vorstellung ist. Kraaaaaaaaawummmmm!)

Kommentare:

KOPFHOBBY hat gesagt…

Vermutlich würde man Ärger mit der Fischgewerkschaft bekommen.....

Einen schönen Tag Ihnen, mit Ihren lustigen Gedanken ;))

Frau Kopfhobby

Garfieldine hat gesagt…

hihi ich kenne da jemanden der während des Chemiestudiums die Enten auf dem Teich mit kleinen Klümpchen Alkis geärgert hat :D
Fast wie Knallerbsen halt nur mit Wasser und so :D

Chemietante hat gesagt…

Ich würde ja sagen, Natrium und Wasser sieht auch schön aus, allerdings ist der Effekt halt doch noch mal ein anderer als mit Lithumhydrid, dafür gibt's davon aber ganz viele Videos...
Und ich glaub ich will mir den armen Fisch, der das testen musste net vorstellen...

Ute hat gesagt…

Lars vom Fischblog hat eins gefunden: http://www.youtube.com/watch?v=oxhW7TtXIAM

*g*

ceceka hat gesagt…

*hihi* das ist wirklich ein klitzekleiner Insider. Da strahlen meine Augen vermutlich ähnlich wie Ihre ;-)