Sonntag, August 01, 2010

Back in town

Wir sind sehr sandig, ziemlich braun und ein bisschen erholt ;-) wieder da.
Mehr in Kürze, 500 Bilder wollen bearbeitet werden.
Vorab nur so viel: Passfahren rocks. Zumindest am Gotthard.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Willkommen zurück :)

tilema hat gesagt…

Hallo,

Als niegelnagelneue Bruellen Leserin werde jetzt künftig auch meinen Kommentar-Senf hier ablassen..Gefällt mir nämlich sehr, sehr gut euer Blog :-)

Unbekannte, trotzdem sehr Liebe Grüße,
Lena+Sohn+Mann

tilema hat gesagt…

Ups, werde ICH natürlich. Mein Kopf ist zu schnell für meine Hände. Mal wieder..

Bianka hat gesagt…

Welcome back! Schön, dass Ihr alle wieder heile zurück seid.

LG
Bianka

Sabine hat gesagt…

Aha, noch jemand, der den Gotthard-Pass empfiehlt...aber nachts wird der Tunnel doch ok sein, oder?
Willkommen zurück.

LG, Sabine

Anonym hat gesagt…

braun begrannt? wow, sehen sill!
Bilder!
Nadine

katharina hat gesagt…

Schön, dass ihr wieder da seid! Die Zeit ging so schnell rum, ich hab ganz vergesse, Wünsche etc. zu kommentieren.
Also hier kurz: bitte genau weiter so. Achja, vielleicht öfter mal Kommentare beantworten oder auch woanders (z.B. natürlich bei mir!) kommentieren!
Das wärs auch schon! Freu mich schon sehr auf Urlaubsbericht und Bilder!

Und Happy Birthday an den Mann natürlich!

Alles Liebe,
Katharina

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@sabine: würde ich nicht drauf wetten. Wir sind auf dem Hinweg um 20_00h oben rüber, da standen sie noch 8 km, auf dem Rückweg um ca. 7, da standen sie noch 5 km. Mein ehemaliger Chef schwört ja Stein und Bein, dass es oben rum nur ca 30 Minuten länger dauert als untenrum ohne Stau und sich so ab dem kleinsten bisschen lohnt. Es ist echt sehr schön zu fahren und geht erstanulich flott (und, üBERRschung, man muss nicht durch den Tunnel)
@katharinaa: ascha
e auf mein Haupt ;_)

Earny from Earncastle hat gesagt…

Willkommen zurück! :)

Kari hat gesagt…

Der absolute Brüller ist der Pass bei dickstem Nebel...ohne irgendne Leitplanke zu sehen oder den Abhang :)

Schön, dass sie wieder da sind ;)

Bine hat gesagt…

Welcome back :)
also, wir meiden den Gotthardt immer und fahren über den Bernhardino gen Italien ;)

LG Bine

Klasse-Kleckse hat gesagt…

NEIN!? Da haben wir uns ja Quasi knapp verPASSt, würde ich jetzt mal so sagen. Wir waren am Samstag so ca. um die Mittagszeit auf dem Pass, bei traumhafter Fernsicht...

LG Uschi

rage hat gesagt…

ja, ich als vielitalienfahrerin mit sechs jahr auszürichfahrenden kann hierzu nur eines sagen: san bernardino. zu jeder tageszeit.

die strecke bologna-firenze empfiehlt sich nur für sonntage und zwischen mitternacht und 4.30 uhr.