Freitag, Juli 09, 2010

Nachmittagsprogramm

Während Little Q. schlappst auf dem Sofa lag (beängstigend: ein Kind, das bei 38°C Aussentemperatur und 39.5 °C Fieber Gänsehaut hat und nach einer Fleecedecke verlangt),
vergnügten sich die beiden anderen Kinder draussen im Planschbecken.




Doch für mein Brüderpaar wurde wohl der Sheepworld-Spruch "Ohne dich ist alles doof" erfunden, so dass der nasskalte Little L. sich auch den Weg machte, zu seinem Bruder lieb zu sein.

Trotz zärtlichster Weckversuche schlief der tief und fest zwei Stunden lang. Er ass ein bisschen zu Abend, verdrückte ein grosses Eis und liegt nun (halb zehn) schon seit fast zwei Stunden wach aber friedlich im Bett. (Gerade kam er noch kurz raus, um seine neue Halblanghose zu probieren. Nein, Fotos gibt es keine, er ist damit wieder ins Bett verschwunden). Ich hoffe sehr, morgen ist der Spuk vorbei.....

Kommentare:

von allem etwas hat gesagt…

Auch hier heute 39,8° beim großen Sohn, der kleine ist quitschvergnügt.
Ebenfalls Decke auf dem Sofa und später ein Eis. Allerdings kein Erbrechen, dafür heftige Kopfschmerzen.
Etwas anderes könnt ich aber auch noch nicht wieder wuppen! Ich wünsche Ihnen und uns, das die jungen Herren morgen wieder fit sind!

Liebe Grüße

lila hat gesagt…

hört sich nach sonnenstich an...