Sonntag, Juni 20, 2010

Time to say goodbye

Urban Indians, originally uploaded by Prozac74.

Für ein Fotoshooting auf dem Bolzplatz hat es noch gereicht, bevor es zu schütten begann. Und jetzt müssen meine beiden Grossstadtindianer (von wegen, aber vor unserem Dorfhochhaus fotografiert war das das erstem was mir zu diesem Bild eingefallen ist) das gestern nacht fertig gewordene Campini Zelt (ja, Uschi, mein Nähplatz ist jetzt sauber ;-)) auch schon wieder hergeben: wir werden jetzt direkt zu den Au-els fahren, ihnen ein paar Ersatzkleider, die ich in den Tiefen unseres Kleiderschranks gefunden habe, ihren Ersatzhausschlüssel und eben dieses Zelt in die Hand drücken, vermutlich ein paar Tränchen verdrücken und .... tja, morgen früh geht es für sie dann Richtung Osten.
(Einen kleinen Trost gibt es immerhin: ich habe genug Stoff und Wachstuch für zwei Campinis gekauft)

Kommentare:

Bine hat gesagt…

ich bin beeindruckt was du alles so aus dem Ärmel schüttelst ! Klasse !
ich hoffe, dass ihr und die Au-el's euch nicht aus den Augen verliert.
Lg Bine

Anonym hat gesagt…

Hör mal. Warst Du mal auf dem Balkan? Ähhm. In der Ostschweiz? Ich hatte mal das Vergnügen, für ein relativ kurzes Intermezzo dort leben und arbeiten zu dürfen. Es ist sooooooooooo schön dort, warte mal ab ob Du nicht am Ende jeden Mittwoch dahin zischst ;-)