Montag, November 23, 2009

Positive Thinking

Dankedankedanke für alle Ihre guten Wünsche! Nach den ersten beiden Dosen Antibiotika im Kind und ein paar Stunden Schlaf extra sieht die Welt schon wieder rosiger aus:

  • Little L. kann sich auf die Knie ziehen, aufsetzen, sich eine Zeitung (Betty Bossi, das ist was nahrhaftes) aus dem Ständer ziehen und sie im Sitzen zerfitzeln und dann wie ein gefällter Baum umkippen



  • Little Q. macht beim Krippenspiel in der Kinderkrippe mit. (Scheints hat er bei seiner Bühnenpremiere Blut geleckt) Seine Prämisse war zunächst: "Au ja, ich mach als Pirat mit. Oder als Roboter." Ich konnte ihm dann mit "Die brauchen auch einen Bart geschminkt" Hirten oder Dreikönige schmackhaft machen. Nun ja, jetzt wurden alle Nochnichtkindergärtneroderschüler als Schafe eingeteilt. Ich gebe zu, mässig cool. Irgendeine Idee, wie man ein Schaf schminkt?
  • Alle Stofftiere von Little Q. sind gegen Schweinegrippe geimpft. Immerhin. Der Hübsche und ich sind am Freitag dran.

  • Es gibt immer noch Leute, die ärmer dran sind: Little Q.s Krippenfreund hat Asthma, alle Naslang Lungenentzündung, eine Hühnereiweiss- und Hundehaarallergie. Dementsprechend sollte, aber kann er nicht geimpft werden. (Die Eltern wollten es trotzdem, aber sogar die Intensivstation des Kinderspitals hat abgelehnt.)

Kommentare:

brigitte hat gesagt…

Erstmal wünsche ich Little L. von ganzem Herzen gute Besserung und baldige Genesung! Zum Krippenspiel: Das hat mich gleich an den Film 'Love actually' erinnert. Da spielt ein Kind im Krippenspiel einen Hummer. Da fährt Little Q. doch ganz gut mit dem Schaf :-).

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Wieso darf er nicht? Ich meine geimpft werden....unser Asthma Kind steht nun auch auf der Warteliste. Ich bin neugierig und warte auf Antwort.
LG Claudi

Claudia's rosige Zeiten hat gesagt…

Ah, ich verstehe-wir haben zwar auch ne Katzenallergie, aber Hühnereier gehen immer....
und bei uns gibt es eh nur Pand.
Das mit Little L. is ja echt kack...erinnert mich aber irgendwie an die Krankheitsgeschichte unseres Bubis...
Und wenn man dann noch arbeiten muß, ist der Spagat fürchterlich...aber auch...
Also Bubi und ich stehen nach langem "vielleicht, oder doch nicht" nun auch auf der Warteliste. Ich aber eher nur aus Loyalität meinem Kind gegenüber....wenn er muß-sollte-dann ich auch!
Während das erwachsene Töchterchen und der Herr Papa dankend ablehnen....
Hab trotzdem Schiß, und überlege, weil Bubi so dünn ist, ob wir es nicht in zwei Dosen machen sollen....ach menno so ein Shit aber auch....
Gute Besserung, Claudi

Astrid hat gesagt…

Musst Du das ganze Schaf kostümieren oder nur schminken? Bei gabs zur hellen Kleidung eine umgebundenes Baby-Schaffell und einen weissen Pappteller mit Kleb und Watte und Kinngummi zum "Schafhelm" gemacht auf den Kopf, - sah gut aus (allerdings ungeschminkt).

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@brigitte: ja, da gabs auch einen Oktopus, oder?
@claudia: genau, wegen der Hühnereiweissbasis vom einen und der Hundebasis vom anderen Impfstoff
@astrid: für Little Q. ist das Schminken das a und o.... (vermutlich müssen wir gar nix machen, mal sehen)

kruemelwerkstatt hat gesagt…

Erst einmal gute Besserung für Little L., er sieht aber schon ganz fit aus. Hier ist auch schon wieder seit Sonntag ein Fieberpatient, ich habe es auch satt, satt, satt... Was mich etwas optimistisch macht ist der Staubsauger auf den Bild im Hintergrund. Unserer brauch auch gar nicht weggeräumt werden, da das Hühnchen auch zum Krümelmonster mutiert.
Viele Grüße Ute
Ich hoffe das Paket schafft es heute zur Post ! Mein Mann ist diese Woche auf Dienstreise und ich werde mal den großen Sohn überreden müssen.