Montag, November 23, 2009

Montag ist ein

Arschloch, um mit Frau Wortteufel (höansemal, das habense doch irgendwannmal vor kurzem geschrieben?!) zu sprechen.
Ich sag nur:
  • 39.7°C in der Nacht,
  • Lungengeräusch links
  • Bakterieller Superinfekt, aber (noch) keine Lungenentzündung,
  • eine Woche Antibiotika und was die Apotheke sonst noch so hergab
  • natürlich Absagen des Schweinegrippenimpftermins für Mittwoch (Für Interessierte: die Kinder ab 3 bekommen hier noch einen anderen Impfstoff, nämlich Celtura. Den gibt es allerdings bei unserem Arzt noch nicht, also wurde bisher nur Little L. aufgeboten. Überhaupt interessante Infos für alle Pandemrix-Paniker.)
Dazu die Angst um meinen Job, die "Bitte" meiner Chefin, doch nächste und übernächste Woche drei statt zwei Tage zu kommen, der Schlafmangel, der mich vorhin in der Apotheke beim millionstenmal "Wie schwer ist er? und wie alt?" fast zusammenbrechen liess...... ich geh mal duschen, glaub ich.

Kommentare:

féizào hat gesagt…

Das klingt übel.
Er scheint ja alles mitzunehmen, was geht...

Ich wünsche dir ganz viel Kraft und gute Besserung für Little L.!

rita hat gesagt…

ach sch....., ich fühle mit ihnen und wünsche die schnellste und nachhaltigste besserung die wo gibt.

beste grüße

rita

larissa hat gesagt…

Oh Mann! Ich würde ja gerne mal aushelfen, leider ist es dann doch etwas weit zu Euch. Duschen, Beruhigungstee trinken, Augen zu und irgendwie durch. Ich schicke mal eine Runde Kraft (hab' grad was übrig).

simetra hat gesagt…

was ein riesengrosser mist. drücke die däumschn, dass der kleine sich schnell wieder erholt und überhaupt... alles wieder positiver wird!

ganz liebe grüße
simetra

Canzonett hat gesagt…

Der arme Knopf ... Alles Gute und viel Kraft, Geduld und Stehvermögen. Ich denk an Euch.

Chrizzo hat gesagt…

Mensch, Frau Brüllen, lassen´se sich mal virtuell drücken! ((Frau Brüllen)) Ich hoffe, Sie können sich gleich noch einmal eine Runde hinlegen und Little L. wünsche ich gute Besserung!!!

rage hat gesagt…

wollen sie den grösseren mal bei uns abladen fürs wochenende? damit sie auch schlaf nachholen können? und hören sie auf mit nähen und co; und schlafen sie, soviel sie können.

abgesehen davon: wie ich schon im sms schrieb; ich kann das so gut nachvollziehen, dass man wegen jedem noch so kleinen husten zum dok geht. ich wünsch euch viel kraft!!!

myriam hat gesagt…

Uiiiih, das hört sich echt schlimm an. Ich wünsche gute Besserung. Kann das total nachempfinden, kämpfe selber gerade gegen gar garstige Bakterien an und mag mir gar nicht vorstellen wie es so einem kleinen Knopf dann geht....gute Besserung Myriam

Melody hat gesagt…

Gute Besserung.

schussel hat gesagt…

Au verdammt. Gute Besserung. Und irgendwoher etwas Schlaf und Ruhe.

Anonym hat gesagt…

... and trouble is a friend

http://tinyurl.com/yehwmxm

So scheints fast, ich wünsche ganz baldige Besserung.


Liebe Grüße
Silke

My hat gesagt…

Zum ersten Mal kann ich ansatzweise nachempfinden wie es dir dabei geht.
Wir hatten die Nacht zum ersten Mal über 40 Grad Fieber und leider wurde heute die Diagnose "Grippe" gestellt.
Ich muss aber nicht arbeiten oder sonst etwas tun, was wirkliche Konzentration verlangt.
Ich drück dich ganz lieb und hoffe das ihr auch diesen Berg schnell meistert.

liebe Grüße und gute Besserung an die kleine Maus.

Ami hat gesagt…

oh mann - ich fühle mit! das ist alles ein riesen mist....ich schicke schlaf von irgendwoher, hauptsache schlaf, und gute besserung!! alles alles liebe!

Tin@ hat gesagt…

Denk bitte dran nach dem Magen schauen zu lassen, erstmal reicht ein Ultraschall.

Und Budesonid über den Winter als Dauertherapie.

Gute Besserung, Durchhaltevermögen und Zuversicht.

Frau Maus hat gesagt…

Oh weh. Sie nehmen aber auch alle alles mit, oder? Lassen Sie das doch mal. Für den Kleinsten die allerbesten, allerschnellsten Gute-Besserungs-Wünsche, das ist wirklich arger Murks. "Duschen" Sie ruhig noch ein paar Minuten länger, es hilft. Und danke für den Link - hier gibt es in zwei bis drei Wochen endlich den Schwangerenimpfstoff. Einen lieben Gruß aus der Ferne, Frau Maus

Sabine hat gesagt…

Sie haben scheinbar ganz laut "Hier!" gebrüllt, als es ums Verteilen von Kinderkrankheiten und sonstigen zusätzlichen Bakterien ging, oder!? Anders kann man sich das ja bald nicht mehr erklären, was der kleine Mann alles mitmacht im Moment...

Ich drücke alle vorhandenen Daumen und schicke ganz viele Genesungs- und Glückswünsche auch fürs Geschäft,
Sabine

Frau ... äh ... Mutti hat gesagt…

Frau Brüllen, ich schicke die besten Wünsche!

Frau Antonmann hat gesagt…

Die allerbesten Grüße von der Duschschwester.

DüneSieben hat gesagt…

Alles erdenklich Gute, starke Nerven und den Mut bloß nicht verlieren!

IneS. hat gesagt…

Ich wünsche auch Gute Besserung an das arme kleine Häschen, ist immer schlimm, wenn die Knirpse so schlimm kränkeln! Und Dir eine große P9ortion ABwehrviren, damit es nicht auch noch Dich beutetl!

frau kollegin hat gesagt…

also, nicht doch! schon wieder?
fühlen sie sich gedrückt. alle der reihe nach.

Kassiopeia hat gesagt…

Oje, der Kleine soll mal schnell wieder gesunden! Sowas kann doch grad keiner gebrauchen!

Astrid hat gesagt…

OH JE - nicht schon wieder!
Ich drück die Daumen, dass es schnell vorbei ist und dass ihr hiermit wirklich alle Krankheiten im Winter 09/10 dann hinter Euch habt!
LG Astrid